Faltenbehandlung

Bei Mimikfalten, Denkerstirn, Zornesfalten, Krähenfüsse und lokalen Falten lassen sich sehr gute Ergebnisse mit schonender Unterspritzung erzielen. Häufig kann man mit kleinen Behandlungen eine große Wirkung erzielen.

Da die Veränderungen im Laufe des Lebens sehr vielschichtig sind, gibt es nicht eine Standardbehandlung für alle Menschen. Die Haut verliert an Elastizität, Unterhautgewebe wird weniger, mimische Aktionen der Gesichtsmuskulatur verselbständigen sich mit der Zeit. Zusätzlich zieht an uns die Schwerkraft.

Grundsätzlich können „Falten“ aus drei Gründen entstehen:

  • Volumenverlust (Statische Falten)
  • Überschießende Aktivität der mimischen Muskeln (Dynamische Falten)
  • Hautüberschuß

Behandlungsmöglichkeiten:
Botox und Volumenaufbau

Botox

Die Behandlung mit Botulinum hat nach wie vor Ihren Stellenwert. Liegt die Ursache der Falten in gesteigerter Muskelaktivität (dynamische Falten), so ist eine Behandlung mit Botulinum aussichtsreich. Typische Beispiele sind die Zornesfalte oder Krähenfüße. Volumen wird durch Botox aber nichtwieder aufgebaut. Häufig sind Kombinationsbehandlungen sinnvoll.

Volumenaufbau mit Hyaluron und körpereigenem Fett

Im Verlauf des Lebens nimmt die Hautdicke, das Unterhautfettgewebe und sogar die Knochenmasse des Gesichts an Volumen ab. Die „Füllung“ der Gesichtshaut wird weniger. Der Hautmantel wird relativ zu groß und erschlafft. Durch die Schwerkraft entstehen Falten (statische Falten). Beispiele sind die Nasolabialfalte unter dem Nasenflügel oder die Marionettenfalte unter dem Mundwinkel.

Mit körpereigenem Fett und Hyaluronprodukten stehen heute gut verträgliche Substanzen zum Volumenaufbau (Filler) zur Verfügung. Eine Behandlung stellt generell keine große Belastung dar, kann schrittweise erfolgen und benötigt keine offenen Zugangswege.
Die Auswahl des Verfahrens hängt vom Volumenbedarf und den individuellen Wünschen an die Behandlung ab. Häufig kann so die relative Hautüberschuß wieder ausgeglichen werden. Ist der Hautmantel generell zu groß, muss allerdings eine Hautstraffung erfolgen. Sonst wirkt das Ergebniss überfüllt und unnatürlich.

Faltenbehandlung mit Vistabel® / Botox

Vielleicht kennen Sie das: Man wird angesprochen, warum man so böse schaut. Im Stillen ärgert man sich, weil man kein solches Gefühl hegt. Das liegt einfach daran, dass sich die Falten, besonders zwischen den Augen, im Lauf der Jahre tief eingraben.

Sehr effektiv und dementsprechend beliebt ist in einem solchen Fall der Einsatz von Botulinum Toxin (Botox). Dabei verwenden wir das Produkt Vistabel® von der Firma Allergan.

Botulinum Toxin A ist ein biotechnologisch hergestelltes Bakterienprotein, eine Substanz, die die Muskelaktivität vermindert und damit die ideale Methode zur Behandlung mimischer Falten darstellt (vor allem die Zornes- und Stirnfalte, sowie Krähenfüße).

Die Einstiche bei der Botox-Behandlung mit extrem dünnen Nadeln sind kaum zu spüren. Erst nach einigen Tagen ist die Wirkung von Botox sichtbar. Die Haut wird glatter und man sieht insgesamt entspannter aus, wobei Botox keine Auswirkung auf den Gesichtsausdruck hat, er bleibt völlig natürlich.
Die Wirkung hält ca. 4 – 6 Monate an, wobei sich die Abstände bei regelmäßiger Anwendung vergrößern.

Hyaluron

Hyaluronsäure kommt natürlicherweise im menschlichen Körper beispielsweise in der Haut, Gelenkflüssigkeit und in der Flüssigkeit des Glaskörpers im Auge vor. Die körpereigene Substanz ist ein hervorragendes Präparat zur Faltenbehandlung, da sie sehr gut verträglich ist und enorme Wassermengen an sich bindet. Die verwendeten Produkte werden biosynthetisch hergestellt, entstammen nicht anderen Lebewesen.

Die ambulante Behandlung erfolgt durch Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Die Substanz verteilt sich gleichmäßig in der Haut und erzielt weiche Übergänge zwischen behandelten und nicht behandelten Arealen. Eine spürbare, natürliche Glättung der Haut zeigt sich bereits direkt nach der Anwendung. Besonders geeignet für die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure sind: Oberflächliche Fältchen wie z.B. Krähenfüße oder Oberlippenfältchen, mittlere bis tiefere Falten wie z.B. Stirnfalten, Falten um Nase oder Mund.

Die Faltenbehandlung ist nicht dauerhaft und muss wiederholt werden. Die Wirkung hält meistens 6 – 12 Monate an, bis sich die Hyaluronsäure langsam abbaut. Die Wirkungsdauer hängt auch davon ab, welches Hyaluronsäure Präparat zur Faltenauffüllung verwendet wurde. Besonders „dickflüssige" Produkte halten bis zu 24 Monaten. Mit Auffrischungen kann die Wirkung wieder ergänzt werden.
Nebenwirkungen und Komplikationen bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sind sehr selten. Nach der Behandlung können Rötungen oder Schwellungen im Anwendungsbereich auftreten, die aber bereits nach kurzer Zeit nicht mehr sichtbar sind.

Eigenfett

Eine Eigenfettbehandlung ist mehr Aufwand als eine Behandlung mit Hyaluronfillern. Fett muss mittels einer umschriebenen Fettsaugung entnommen und aufbereitet werden. Ein solcher Eingriff wird unter OP-Bedingungen durchgeführt. Eine örtliche Betäubung, ggf. mit Sedierung ist ausreichend. Man versucht hier nicht viele kleine Behandlungsschritte durchzuführen, daher sind die sichtbaren Spuren der Behandlung mehr als bei Hyaluron- man erreicht aber auch mehr Volumenaufbau.
Bei eigenem Fett spricht man von einer Haltbarkeit von 3 -5 Jahren. Ein ganz großer Vorteil ist die sehr geringe Belastung durch und nach der Behandlung im Vergleich zur Gesichtsstraffung. Narben und Spannungsgefühl entfallen. Bluterguss und Schwellung sind in der Regel moderat. Selbst nach ausgedehnter Fettverpflanzung sind die Spuren nach zwei Wochen abgeklungen oder gut abzudecken.

Skinbooster - Hautauffrischung

Wirkweise

Anders als Hyaluron-Filler, die vorrangig Falten ausgleichen oder Volumen aufbauen sollen, bewirken die Restylane Skinbooster eine großflächige Hydration der Haut1,2, die bis zu zwölf Monate anhält.3 Das im Rahmen einer minimalinvasiven Ästhetikbehandlung injizierte Hyaluron dient als langfristiger Wasserspeicher und versorgt die Haut so mit Feuchtigkeit. Spannkraft, Straffheit, Struktur und Feuchtigkeitsgehalt werden somit optimiert. Dabei ist das Prinzip der Skinbooster vergleichbar mit einer durstigen Blume, die über ihre Wurzeln Wasser aufnimmt: Sie versorgen die Haut in der Tiefe mit Feuchtigkeit und sorgen so für sichtbar positive Effekte an der Oberfläche und ein strahlendes Hautbild.1,2,4,5

Anwendungsmöglichkeiten

Die Restylane Skinbooster können für vielfältige Behandlungsoptionen eingesetzt werden. Egal, ob junge oder reife Haut – sie sind geeignet für Gesicht, Hals, Hände und Dekolleté. Die zusätzliche strukturverbessernde Wirkung reduziert die Rauigkeit der Haut und kann deshalb auch  lichtgeschädigter oder besonders trockener Haut helfen. Selbst eingesunkene Aknenarben sind mit den Skinboostern erfolgreich behandelbar. Hier eignet sich die Kombinationsmöglichkeit mit anderen Therapieverfahren wie zum Beispiel einer Hyaluron-Filler-Behandlung, um das ästhetische Ergebnis bestmöglich zu optimieren. Die Wirksamkeit und die guten ästhetischen Ergebnisse der Behandlungen mit den Restylane Skinboostern wurden in klinischen Studien dokumentiert.1-7

In drei Schritten zu strahlender Haut

Die Wirkung der Restylane Skinbooster entfaltet sich Schritt für Schritt in mehreren
Behandlungen bis zum vollständigen Ergebnis.

Die Aufbauphase

Zu Beginn sollten in der sogenannten Aufbauphase drei Aufbaubehandlungen im Abstand von jeweils zwei bis vier Wochen durchgeführt werden.* Bereits nach der ersten Behandlung kann eine anteilige Wirkung der Restylane Skinbooster sichtbar werden.1,2,4,5 Es sind jedoch drei Aufbaubehandlungen notwendig, bis das vollständige Ergebnis erreicht wird.

Die Auffrischung

Um die verbesserte Hautqualität nach der Aufbauphase aufrechtzuerhalten, empfehlen wir regelmäßige Auffrischungsbehandlungen etwa zwei- bis dreimal pro Jahr, je nach Behandlung und Hautbeschaffenheit.* Auf Wunsch sind die Skinbooster auch mit einem wirksamen Anästhetikum erhältlich, um die Behandlung angenehmer zu gestalten.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Lang anhaltende Verbesserung der Hautqualität durch die Optimierung des Feuchtigkeitsgehaltes, der Glätte und der Spannkraft der Haut
  • Lang anhaltende Wirkdauer von bis zu zwölf Monaten3
  • Vielfältige Behandlungsoptionen an Gesicht, Hals, Händen und Dekolleté
  • Kombinierbar mit anderen ästhetischen Behandlungen, wie z.B. Hyaluron-Filler-Behandlungen
  • Auch zur Behandlung geschädigter Haut geeignet, z.B. bei eingesunkenen Aknenarben.
  • Mehr Informationen und eine große Auswahl an Vorher-/Nachher-Bildern finden Sie unter Opens external link in new windowwww.restylane-skinbooster.de

1. Kerscher M et al. Dermatol Surg 2008; 34 (5): 720–726
2. Distante F et al. Dermatol Surg 2009; 35 (Suppl. 1): 389–393
3. Grubanova EI et al. J Drugs Dermatol. 2015; 14 (3): 288–295
4. Williams S et al. J Cosmetic Derm 2009; 8: 216–225
5. Streker M et al. J Drugs Dermatol 2013; 12 (9): 990–994
6. Gubanova EI et al. Esteticheskaya Meditsina 2010; 1: 94–98
7. Reuther T et al. Arch Dermatol Res. 2010 Jan; 302 (1): 37–45
*Abhängig von der Produktwahl.

Standorte

klinik Werl
Beratungszentrum Warendorf
klinik-coesfeld
klinik-rheurdt
klinik-dortmund
 

Mitglied der

Vereinigung der deutschen ästhetisch-plastischen Chirurgen
Deutsche Gesellschaft der
 Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.
Deutsche Gesellschaft für Senologie e. V.
Isaps

Kostenlos Informieren

Claudia Freund


Medical Harmonie:
Frau Claudia Freund
Tel. 0800 / 3 63 83 64
(kostenlose Rufummer)

oder  nutzen  Sie  unser

Anfrageformular


Wir beraten Sie gerne und gut.
Testergebnis "gut" für unsere Beratungsleistungen
(Deutsches Institut für Servicequalität)

Testergebnis Gut

Brustimplantate: Verläßliche Qualität und Sicherheit
Die Medical Harmonie arbeitet  auss-
schließlich mit den zertifizierten
Silikonimplantaten der Firma Allergan,
die auf ihre Natrelle™
Silikongel-Brustimplantate eine
lebenslange Garantie gibt.

Ärzte
in Werl auf jameda


Ihre Zufriedenheit ist unsere Aufgabe
Dr. med. Jan-Dirk Wolff auf
Jameda »


mehr Informationen mehr Informationen
Webdesign & Werbe-Konzept: Werbeagentur Seemobile